Wettbewerbsergebnis 1. Preisträger Büro KBK Architekten Belz | Lutz mit G2 Landschaftsarchitekten, 2013
Stuttgart-Nord

Bebauungsplan Friedhofstraße/ Nordbahnhofstraße

Realisierung eines neuen Stadtquartiers

ThemaStadtentwicklung
Zeitraumfür Beteiligung: 23.07. bis 9.09.2021
ZielgruppeEinwohnerinnen und Einwohner aus Stuttgart-Nord

formelle Beteiligungformelle Beteiligung
offen

Urbanes Wohnen

Das Siedlungswerk Stuttgart hat die Flächen des ehemaligen Auto-Staiger Areals zwischen Friedhofstraße, Nordbahnhofstraße und Pragfriedhof erworben und plant die Realisierung eines neuen, gemischt genutzten Stadtquartiers mit Schwerpunkt urbanem Wohnen. Gleichzeitig hat der Eigenbetrieb leben & wohnen der Landeshauptstadt Stuttgart (ELW) das auf eigenem Grundstück gelegene Männerwohnheim an der Nordbahnhofstraße aufgegeben und ersetzt dies durch den Neubau einer Betreuungseinrichtung für Männer an der Friedhofstraße.

Um für die Umsetzung der städtebaulichen Ziele einen qualitätsvollen Planungsvorschlag zu erhalten, lobte der Investor zusammen mit dem ELW einen städtebaulichen Wettbewerb aus. Der Entwurf des ersten Preisträgers wurde für die Erarbeitung des Bebauungsplans zu Grunde gelegt.

Zur Umsetzung der städtebaulichen und wohnungspolitischen Ziele, insbesondere zur Schaffung von Wohnraum, ist die Änderung des Planungsrechts erforderlich. Vorgesehen ist die Festsetzung eines Allgemeinen Wohngebiets.

Mit der jetzigen Neuüberplanung des Gebietes werden die baulandpolitischen Grundsätze des Stuttgarter Innenentwicklungsmodells (SIM) umgesetzt. Mit dem Stuttgarter Innenentwicklungsmodell werden Bauherren verpflichtet, einen bestimmten Anteil des Bauvolumens für Wohnungen und geförderten Wohnraum zu reservieren. In Stuttgart fehlen Wohnungen für untere und mittlere Einkommensgruppen.
Phase 1

Öffentliche Auslegung

23.07.2021 bis 13.09.2021

Der Entwurf des Bebauungsplans mit einer Satzung über örtliche Bauvorschriften wurde geändert. Dieser und die Begründung mit Umweltbericht sowie die weiteren wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen werden vom 23. Juli bis 13. September 2021 im Amt für Stadtplanung und Wohnen in der Eberhardstraße 10 erneut öffentlich ausgelegt. Die Unterlagen konnten auch im Internet unter www.stuttgart.de/planauslage eingesehen werden. Während des Auslagezeitraums kann sich die Öffentlichkeit zum Projekt äußern.
 

Phase 2

Öffentliche Auslegung

Die Planauslagen zum Vorhaben wurden vom 18. August bis 29. September 2017 direkt im Amt für Stadtplanung und Erneuerung (barrierefreier Zugang über die Töpferstraße) in der Eberhardstraße 10 öffentlich ausgelegt. Die Unterlagen konnten auch im Internet unter www.stuttgart.de/planauslage eingesehen werden. Während des Auslagezeitraums konnte sich die Öffentlichkeit zum Projekt äußern.

Phase 3

Erörterungstermin

14.04.2015

Die Öffentlichkeit wurde am 24. April 2015 um 16 Uhr im Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung (barrierefreier Zugang über die Töpferstraße) in der Eberhardstraße 10 über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung informiert. Darüber hinaus wurden die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung vorgestellt. Hierbei bestand die Gelegenheit für Bürgerinnen und Bürger, sich zu äußern und das Thema zu erörtern.

Phase 4

Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung

27.03.2015 bis 27.04.2015

Im Rahmen der frühzeitigen  Beteiligung wurden die Unterlagen zum Bebauungsplan vom 27. März bis zum 27. April 2015 während der üblichen Öffnungszeiten im Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung (barrierefreier Zugang über die Töpferstraße) in der Eberhardstraße 10 öffentlich ausgelegt. Die Unterlagen konnten auch im Internet unter www.stuttgart.de/planauslage abgerufen werden.

Ihre Ansprechpartnerin zum Vorhaben

Diane Achilles
Amt für Stadtplanung und Wohnen
Telefon: (0711) 216-20109
E-Mail:  diane.achilles@stuttgart.de​

Anschrift:
Landeshauptstadt Stuttgart
Amt für Stadtplanung und Wohnen
Abteilung Städtebauliche Planung Mitte
Eberhardstraße 10
70173 Stuttgart

Ihre Ansprechpartner für allgemeine Fragen zum Beteiligungsportal

Jan Minges
Abteilung Kommunikation
Telefon:    (0711) 216-91813
Mail:        stuttgart-meine-stadt@stuttgart.de

Oliver Seibold
Abteilung Kommunikation
Telefon:    (0711) 216-91780
Mail:        stuttgart-meine-stadt@stuttgart.de

Anschrift:
Landeshauptstadt Stuttgart
Abteilung Kommunikation
Rathauspassage 2
70173 Stuttgart​ ​ ​