Der Hechtkopf ist ein „grüner“ Trittstein am Fluss zwischen Bad Cannstatt und Hofen. Visualisierung: Ramboll Studio Dreiseitl, Überlingen
Stadtweit

Erlebnisraum Neckar - Hechtkopf am Sicherheitshafen

Umgestaltung des Uferbereichs

ThemaStadtentwicklung
Zeitraumvsl. Umsetzung: ab 2020
ZielgruppeEinwohnerinnen und Einwohner aus Bad Cannstatt

ohne Beteiligungohne Beteiligung
offen
  • Die Halbinsel soll zum Verweilen einladen

    Am sogenannten Hechtkopf in Bad Cannstatt bieten sich beste Ausblicke neckarabwärts und zu den Weinbergen. Foto: Stadt Stuttgart
    Am sogenannten Hechtkopf in Bad Cannstatt bieten sich beste Ausblicke neckarabwärts und zu den Weinbergen. Foto: Stadt Stuttgart
    Der Hechtkopf ist ein „grüner“ Trittstein am Fluss zwischen Bad Cannstatt und Hofen. Er wird an den bestehenden Fuß- und Radweg angeschlossen sowie durch gestaltete Uferbereiche ergänzt. Die baumbestandene Wiese bleibt erhalten. Ziel ist ein Ort am Neckar im räumlichen Spannungsfeld zwischen Kultur- und Industrielandschaft.

    Dieser unterteilt sich in zwei unterschiedliche Ebenen: Die Wiesenfläche und eine multifunktional nutzbare Terrasse bilden die obere Ebene über dem Fluss. Hier bieten offene Aufenthaltsbereiche mit Schatten spendenden Bäumen einen Erholungsraum mit weitreichenden Blickbeziehungen in die umgebende Landschaft. Zu einem späteren Zeitpunkt besteht die Möglichkeit, hier Gastronomie zu etablieren. Über Treppen und eine Rampenanlage gelangt man auf die untere Ebene direkt ans Ufer. Die ökologisch wie visuell aufgewertete Flachwasserzone mündet in der „Inselspitze“, die den Höhepunkt des umgestalteten Hechtkopfs bildet. Ein Podest mit attraktiven Sitz- und Aufenthaltsmöglichkeiten bietet, umgeben vom Wasser, einen beeindruckenden Blick über den Neckar auf die berühmte Stuttgarter Weinlage „Cannstatter Zuckerle“.
     
    Über Treppen und eine Rampenanlage gelangt man auf die untere Ebene direkt ans Ufer. Visualisierung: Ramboll Studio Dreiseitl, Überlingen
    Blick vom Hechtkopf zum Zuckerberg. Foto: Stadt Stuttgart
  • Erlebnisraum Neckar - Stadt am Fluss

    Der Hechtkopf am Sicherheitshafen ist Teil des Masterplans "Erlebnisraum Neckar - Stadt am Fluss". Ziel des Projekts es, die Attraktivität des Landschaftsraums Neckar zu steigern, den Fluss erlebbar zu machen und die Qualität des jeweiligen Stadtraums zu erhöhen. Dazu bündelt der Masterplan die bisher entwickelten einzelnen Projekte entlang des Neckars und bereitet deren kontinuierliche Umsetzung vor.
  • Ihr Ansprechpartner zum Vorhaben

    Johannes Rentsch
    Amt für Stadtplanung und Wohnen
    Telefon:  (0711) 216-20071
     
    Anschrift:
    Landeshaupstadt Stuttgart
    Amt für Stadtplanung und Wohnen
    Eberhardstraße 10
    70173 Stuttgart
     
  • Ihre Ansprechpartner für allgemeine Fragen zum Beteiligungsportal

    Jan Minges
    Abteilung Kommunikation
    Telefon:    (0711) 216-91813
    Mail:        stuttgart-meine-stadt@stuttgart.de

    Oliver Seibold
    Abteilung Kommunikation
    Telefon:    (0711) 216-91780
    Mail:        stuttgart-meine-stadt@stuttgart.de

    Anschrift:
    Landeshauptstadt Stuttgart
    Abteilung Kommunikation
    Rathauspassage 2
    70173 Stuttgart​ ​ ​ ​