Bildtitel
Stuttgart-Hedelfingen

Bebauungsplan Einzelhandel Hedelfingen Nord

Aufstellung eines Bebauungsplans

ThemaStadtentwicklung
Zeitraumfür Beteiligung: 10.08.2018 bis 16.03.2020
vsl. Umsetzung: 03.12.2020
ZielgruppeEinwohnerinnen und Einwohner aus Hedelfingen

formelle Beteiligungformelle Beteiligung
beendet

Das Einzelhandels- und Zentrenkonzept Stuttgart

Im Jahr 2018 wurde dem Einzelhandels- und Zentrenkonzept Stuttgart zugestimmt. Das Konzept legt in den Ortskernen der Bezirke hierarchisch abgestufte Zentren fest und grenzt standortgebzogen die zentralen Versorgungsbereiche für beispielweise Lebensmittel-Discounter oder Drogerien ab.
 
Ziel des Bebauungsplanes ist die Umsetzung dieses Konzeptes. Das Gebiet südlich Heiligenwiesen zwischen der B10 und Hedelfinger Straße wird nicht als geeigneter Standort für die Ansiedlung von Einzelhandelsbetrieben angesehen. Das geltende Planungsrecht lässt die Ansiedlung jedoch zu.Durch diesen Bebauungsplan kann die Ansiedlung von Einzelhandelsbetrieben gesteuert werden. Ausnahmen sind unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Die sonstigen Festsetzungen der geltenden Bebauungspläne bleiben unberührt.
 
Die wohnortnahe Versorgung der Bevölkerung ist auch bei Ausschluss des Einzelhandels im Plangebiet weiterhin gegeben. Es kommt jedoch zu einem erhöhten Nutzungsdruck durch Einzelhandelsbetriebe in den Nahversorgungszentren. Dadurch können bei Durchführung der Planung Autofahrten zu Einkaufszwecken vermieden werden mit allen positiven Auswirkungen, die Verkehrsverringerungen mit sich bringen.
 
Phase 4

Erneute öffentliche Auslegung

17.08.2020 bis 31.08.2020

Die Planauslagen zum Vorhaben werden erneut vom 17. August bis zum 31. August 2020 im Amt für Stadtplanung und Wohnen (barrierefreier Zugang über die Töpferstraße) in der Eberhardstraße 10 öffentlich ausgelegt. Die Unterlagen können auch im Internet unter www.stuttgart.de/planauslage abgerufen werden. Während des Auslagezeitraums konnte sich die Öffentlichkeit zum Projekt äußern.

beendet

Weitere Informationen

Im oben genannten Zeitraum können von der Öffentlichkeit Äußerungen beim Amt für Stadtplanung und Wohnen schriftlich oder zur Niederschrift in der Planauslage vorgebracht werden. Eine weitere Möglichkeit, Rückmeldung zu geben, besteht unter www.stuttgart.de/planauslage mittels Online-Formular. Es wurde gebeten, die volle Anschrift anzugeben.

Ihr Weg zu uns!

Wo:

Landeshauptstadt Stuttgart
Amt für Stadtplanung und Wohnen
Eberhardstraße 10
70173 Stuttgart
Haltestelle: Rathaus

Wann:

Montag, 17. August 2020 08:30 Uhr bis Montag, 31. August 2020 15:00 Uhr

Öffentlicher Nahverkehr:

Elektronische Fahrplanauskunft (VVS)

Bebauungsplan beschlossen

Der Gemeinderat hat am 3. Dezember 2020 den Bebauungsplan Einzelhandel in Hedelfingen Nord beschlossen. Einwohnerinnen und Einwohner, Behörden und sonstige Träger öffentlicher Belange hatten die Möglichkeit, formal Stellungnahmen zum Bebauungsplan zu abzugeben.

Ihre Ansprechpartner zum Vorhaben

Planauslage - Auskünfte über ausliegende Bebauungspläne
Amt für Stadtplanung und Wohnen
Telefon: (0711) 216-20029
 
Anschrift:
Landeshaupstadt Stuttgart
Amt für Stadtplanung und Wohnen
Eberhardstraße 10
70173 Stuttgart

Ihre Ansprechpartner für allgemeine Fragen zum Beteiligungsportal

Jan Minges
Abteilung Kommunikation
Telefon:    (0711) 216-91813
Mail:        stuttgart-meine-stadt@stuttgart.de

Oliver Seibold
Abteilung Kommunikation
Telefon:    (0711) 216-91780
Mail:        stuttgart-meine-stadt@stuttgart.de

Anschrift:
Landeshauptstadt Stuttgart
Abteilung Kommunikation
Rathauspassage 2
70173 Stuttgart​ ​ ​ ​