Was bietet das Beteiligungsportal
  • Aktuelle Vorhaben der Landeshauptstadt Stuttgart

  • Neuigkeiten

    Start Soziale Stadt Münster

    Am 10. Dezember findet die Auftaktveranstaltung "Soziale Stadt Münster" statt. Zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern, Institutionen, Handel- und Gewerbetreibenden vor Ort soll aktiv die Stadterneuerung in Münster gestaltet und Projekte realisiert werden. > Weiter
     

    Fortschreibung Schulsanierungsprogramm

    Der Gemeinderat hat am 8. November beschlossen, vorgesehene Projekte des Schul- sanierungsprogramms umzusetzen - mit 40 Millionen Euro pro Jahr. > Weiter
     
     
     
  • Neues Stadtviertel NeckarPark

    Modellprojekt für die nachhaltige Stadtentwicklung: Der NeckarPark. Foto: Stadt Stuttgart
    Auf der Fläche des ehemaligen Güterbahnhofs in Bad Cannstatt entsteht auf 22 Hektar das neue Wohn- und Gewerbegebiet NeckarPark.
    WEITER
  • Was bietet das Portal?

    Was neu auf dem Beteiligungsportal ist und wie Sie mitmachen können, erfahren Sie hier.
    WEITER
  • Bürgerbeteiligung anregen

    Bei manchen Projekten ist keine informelle Bürgerbeteiligung vorgesehen, wäre grundsätzlich aber möglich.
    Um ein Bürgerbeteiligungsverfahren anzuregen, stehen Ihnen mehrere Wege zur Verfügung.
     
    WEITER
  • Das Projekt des Monats

    Visualisierung des Siegerentwurfs: Scala Architekten
    Beim Realisierungswettbewerb um den Gablenberger Schmalzmarkt mit dem Ideenteil Gablenberger Hauptstraße gewann der Entwurf des Büros Scala Architekten und Stadtplaner. Visualisierung: Scala Architekten

    Umgestaltung der Gablenberger Hauptstraße

    Die vom Verkehr stark belastete Gablenberger Hauptstraße ist das zentrale Projekt des Sanierungsgebiets Stuttgart 30 - Gablenberg-, das im Bund-Länder-Programm "Soziale Stadt - Investitionen im Quartier" gefördert wird und dessen Sanierungssatzung 2014 in Kraft getreten ist. Mit einem zukunftsfähigen Konzept soll hier ein Ausgleich zwischen Verkehr, Parken, Einkaufen und Freiräumen entstehen.

    Erfahren Sie mehr!
  • Einwohnerversammlungen

    Auf den Einwohnerversammlungen können die Bürgerinnen und Bürger Fragen an den Oberbürgermeister stellen. Foto: Horst Rudel
    Auch im Jahr 2018 finden wieder Einwohner- versammlungen statt. Hier finden Sie eine Übersicht der Veranstaltungen.
    WEITER
  • Idee einreichen

    Übermitteln Sie der Stadtverwaltung Ihre Ideen und Anregungen.
    Es werden Ihr Name sowie Ihre E-Mail-Adresse übermittelt!