Was bietet das Beteiligungsportal
  • Aktuelle Vorhaben der Landeshauptstadt Stuttgart

  • Neuigkeiten

    Neuer Stadtraum B14

    Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Technik hat das Verfahren für den städtebaulichen Wettbewerb beschlossen, um den Stadtraum zwischen Marienplatz und Schwanenplatztunnel attraktiver zu gestalten. >Weiter
     
     
  • Einwohnerversammlungen

    Auf den Einwohnerversammlungen können die Bürgerinnen und Bürger Fragen an den Oberbürgermeister stellen. Foto: Horst Rudel
    Auch im Jahr 2020 finden wieder Einwohner- versammlungen statt. Hier finden Sie eine Übersicht der Veranstaltungen.
    WEITER
  • Projekt des Monats: Umgestaltung Stuttgarter Marktplatz

    Bildbeschreibung
    Der Stuttgarter Marktplatz wird saniert. Vorher modernisiert Stuttgart Netze dort die Strominfrastruktur. Grafik: g2/Obermeyer
    Die Landeshauptstadt Stuttgart beginnt 2020 mit der Umgestaltung des Marktplatzes. Vorher modernisiert Stuttgart Netze dort die Strominfrastruktur. Der erste Bauabschnitt wurde im November 2019 erfolgreich abgeschlossen: Zwischen Modehaus Breitling und der Ecke Marktplatz/Kirchstraße liegen die Leerrohre für die neuen Stromleitungen bereits unter der Erde. Die Oberflächen wurden bis zur vollständigen Umgestaltung provisorisch asphaltiert. Bei der Umgestaltung des Marktplatzes durch das städtische Tiefbauamt werden dort später neue Pflastersteine verlegt. Die Bauarbeiten der Stuttgart Netze zur Modernisierung der Stromversorgung werden 2020 an anderer Stelle in der Innenstadt fortgesetzt: In einem ersten Schritt ist ab 13. Januar 2020 die Sporerstraße betroffen. Es folgen die Kirch- und Hirschstraße, die Turm- und Schulstraße sowie die Stifts- und Dorotheenstraße. Erfahren Sie mehr
  • Was bietet das Portal?

    Was neu auf dem Beteiligungsportal ist und wie Sie mitmachen können, erfahren Sie hier.
    WEITER
  • Theo - autofrei

    Am 22. September fand Stuttgarts erster auto- freier Sonntag auf der Theodor-Heuss-Straße statt.
    WEITER
  • Neues Stadtviertel NeckarPark

    Modellprojekt für die nachhaltige Stadtentwicklung: Der NeckarPark. Foto: Stadt Stuttgart
    Auf der Fläche des ehemaligen Güterbahnhofs in Bad Cannstatt entsteht auf 22 Hektar das neue Wohn- und Gewerbegebiet NeckarPark.
    WEITER
  • Idee einreichen

    Übermitteln Sie der Stadtverwaltung Ihre Ideen und Anregungen.
    Es werden Ihr Name sowie Ihre E-Mail-Adresse übermittelt!