Kinder können Vorschläge machen, welches Spielgerät auf den Kronprinzplatz kommen soll. Foto: Frederick Laux/Stadt Stuttgart
Stadtweit

Planungswerkstatt für Kinder

Neugestaltung des Spielgeräts auf dem Kronprinzplatz

ThemaStadtentwicklung,Kinder/Jugend/Familie
Zeitraum für Beteiligung: 26.06.15 bis 27.06.15
ZielgruppeKinder ab sechs Jahren

informelle Beteiligunginformelle Beteiligung
beendet

Kinder entwerfen ihr Spielgerät für den Kronprinzplatz

Im Rahmen der Neugestaltung der Kronprinzstraße soll neben dem Fastnachtsbrunnen am Kronprinzplatz ein neues Spielgerät für Kinder aufgestellt werden. Zur Planung des Spielgeräts lud das Jugendamt alle Kinder ab sechs Jahren ein, am Freitag, 26. Juni, ab 14 Uhr auf den Kronprinzplatz zu kommen.

Die Kinder hatten die Gelegenheit, ihr "ideales Spielgerät" zu malen sowie Vorschläge und Anregungen einzubringen. Veronika Kienzle, die Bezirksvorsteherin von Stuttgart-Mitte, war zwischen 14 und 16 Uhr anwesend und hatte ein "offenes Ohr" für die Anliegen der Kinder. Zwischen 17 und 18 Uhr konnten die Kinder dann aus den entstandenen Ideen ihr Lieblings-Spielgerät bestimmen.

Die Ideen mit den meisten Vorschlägen wurden den Stadt- und Spielplatzplanern zur Umsetzung übergeben.
Das Projekt wurde initiiert von der Stadt Stuttgart, Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung, vom Garten-, Friedhofs- und Forstamt, vom Jugendamt sowie von der Bezirksvorsteherin Veronika Kienzle.

Weitere Informationen zur Planungswerkstatt gibt es beim Jugendamt, Dienststelle Kinderförderung und Jugendschutz.

Ansprechpartnerinnen sind:

Ulrike Tamme
Telefon: (0711) 216-57715
E-Mail:  Ulrike.Tamme@stuttgart.de

Ulrike Kieninger
Telefon: (0711) 216-57716
E-Mail:  Ulrike.Kieninger@stuttgart.de
 

Planungswerkstatt für Kinder auf dem Kronprinzplatz

26.06.15 bis 27.06.15

Im Rahmen der Neugestaltung der Kronprinzstraße soll neben dem Fastnachtsbrunnen am Kronprinzplatz ein neues Spielgerät für Kinder aufgestellt werden.
Zur Planung des Spielgeräts lud das Jugendamt alle Kinder ab sechs Jahren ein, am Freitag, 26. Juni, ab 14 Uhr auf den Kronprinzplatz zu kommen.

Neuer Kronprinzplatz eingeweiht

Bürgermeister Dirk Thürnau hat am Freitag, 23. Juni 2017, symbolisch die letzte Platte auf der neu gestalteten Kronprinzstraße, zwischen Gymnasium- und Kienestraße, verlegt. Nach nur einjähriger Bauzeit wurde diese nun fertiggestellt.
 
Im Zuge dieser Maßnahme wurden rund 5.100 Quadratmeter Betonvorsatzplatten mit photokatalytischer Wirkung verlegt. Zudem wurden drei neue Spielflächen mit einer Gesamtfläche von rund 250 Quadratmeter angelegt.
 
Kinder hatten die Gelegenheit bei einer Planungswerkstatt, ihr "ideales Spielgerät" zu malen sowie Vorschläge und Anregungen einzubringen. Veronika Kienzle, die Bezirksvorsteherin von Stuttgart-Mitte, war zwischen 14 und 16 Uhr anwesend und hatte ein "offenes Ohr" für die Anliegen der Kinder. Zwischen 17 und 18 Uhr konnten die Kinder dann aus den entstandenen Ideen ihr Lieblings-Spielgerät bestimmen. Die Ideen mit den meisten Vorschlägen wurden den Stadt- und Spielplatzplanern zur Umsetzung übergeben. 
 
Außerdem wurden rund 50 neue Sitzmöglichkeiten und 14 Radabstellbügel montiert. Die Aufenthaltsqualität auf der sanierungsbedürftigen Fläche wurde so für junge und ältere Nutzer deutlich aufgewertet.
 
Der Baustart für die Umgestaltung und Instandsetzung der Kronprinzstraße war im Juni 2016. Die Kosten der Gesamtmaßnahme belaufen sich auf rund 2,3 Millionen Euro. Der Kostenrahmen wurde eingehalten.
 
Weitere Informationen zur Kinderbeteiligung finden Sie in der Auswertung zur Planungswerkstatt:

Ihre Ansprechpartner zum Vorhaben

Ulrike Tamme
Kinderförderung und Jugendschutz
Telefon: (0711) 216-57715
E-Mail:  Ulrike.Tamme@stuttgart.de

Ulrike Kieninger
Kinderförderung und Jugendschutz
Telefon: (0711) 216-57716
E-Mail:  Ulrike.Kieninger@stuttgart.de.

Weitere Informationen zur Planungswerkstatt gibt es beim Jugendamt, Dienststelle Kinderförderung und Jugendschutz.
 
Anschrift:
Landeshauptstadt Stuttgart
Kinderförderung und Jugendschutz
Wilhelmstraße (M) 3
70182 Stuttgart
 

Ihre Ansprechpartner für allgemeine Fragen zum Beteiligungsportal

Jan Minges
Abteilung Kommunikation
Telefon:    (0711) 216-91813
Mail:        stuttgart-meine-stadt@stuttgart.de

Oliver Seibold
Abteilung Kommunikation
Telefon:    (0711) 216-91780
Mail:        stuttgart-meine-stadt@stuttgart.de

Anschrift:
Landeshauptstadt Stuttgart
Abteilung Kommunikation
Rathauspassage 2
70173 Stuttgart​