Der Stöckach mit der ehemaligen Wirtschaftsschule aus der Luft gesehen. Foto. Stadtmessungasmt/Stadt Stuttgart
Stuttgart-Ost

Else-Kienle-Staffel - Sanierungsgebiet S29 - Stöckach

Umgestaltung des grünen Hangs

ThemaStadtentwicklung
Zeitraumfür Beteiligung: fortlaufend
vsl. Umsetzung bis 2025
ZielgruppeEinwohnerinnen und Einwohner aus Stuttgart-Ost

informelle Beteiligunginformelle Beteiligung
offen
  • Kontakt

    Sie haben Fragen zum Portal, Ihrem Nutzerprofil oder einfach nur eine Idee, wie "Stuttgart - meine Stadt" noch besser werden kann?

    Dann nehmen Sie doch direkten Kontakt mit uns auf und senden uns eine E-Mail oder rufen einfach an.

    Ihre Ansprechpartner sind:

    Jan Minges
    Telefon:  (0711) 216-91813
    E-Mail:    stuttgart-meine-stadt@stuttgart.de

    Oliver Seibold
    Telefon:  (0711) 216-91780
    E-Mail:    stuttgart-meine-stadt@stuttgart.de

    Presseanfragen nehmen wir gerne unter presse@stuttgart.de entgegen.
     
 

Engagieren Sie sich im Stöckachtreff

Fortlaufend

Der Stöckachtreff ist das zentrale Forum der offenen Bürgerbeteiligung im Sanierungsgebiet Stuttgart 29. Er ist offen für alle(s) - jeder ist willkommen, mit seinen Stöckach-Themen. Der Stöckachtreff lädt (ohne Anmeldung) an jedem zweiten Dienstag im Monat um 19 Uhr im Stadtteil- und Familienzentrum Stöckach ein, um aktuelle Themen, Projekte und Ideen zu besprechen. Alle Informationen finden Sie hier.

  • Ergebnisse und Dokumentationen

    Das Vorhaben ist ein Teilprojekt des Sanierungsgebiets Stuttgart 29  -Teilbereich Stöckach-. Seit 2012 werden zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern Projekte zur Umgestaltung des öffentlichen Raums entwickelt. Die Möglichkeiten für die Bürgerbeteiligung reichen von Arbeitsgruppen über themenbezogene Stadtteilspaziergänge bis zu kreativen Workshops. 
     
    "Stuttgart 29 -Teilbereich Stöckach-" wurde im Jahr 2012 in das Bund-Länder-Programm "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren" aufgenommen. 2014 wurde das Sanierungsgebiet um das Areal der Villa Berg erweitert. Seit 17. April 2014 gilt nun die Sanierungssatzung für das erweiterte Gebiet. Welche ersten Ideen und Ergebnisse schon erreicht wurden, können Sie auf der Homepage zum Sanierungsgebiet nachlesen.
     
    Auf www.stoeckach29.de finden Sie außerdem ausführliche Informationen zum Sanierungsgebiet, den Teilprojekten, Protokolle und Dokumentationen sowie Näheres zum Stöckachtreff, der die Bürgerbeteiligung im Sanierungsgebiet organisiert.