Die Karte zeigt das Areal für das der Bebauungsplan aufgestellt werden soll. Grafik: Stadt Stuttgart
Stuttgart-Mitte

Bebauungsplan Christophstraße/ Heusteigstraße

Aufstellung eines Bebauungsplans

ThemaStadtentwicklung
Zeitraumfür Beteiligung: 17.07.2020 bis 31.07.2020
vsl Umsetzung: noch offen
ZielgruppeEinwohnerinnen und Einwohner aus Stuttgart-Mitte

formelle Beteiligungformelle Beteiligung
offen
  • Im Heusteigviertel sollen Grünflächen gesichert werden

    Das Heusteigviertel im Stadtbezirk Mitte ist durch eine hohe bauliche Dichte und einen Mangel an unversiegelten Freiflächen geprägt. Dies begünstigt eine bioklimatisch belastende Überwärmung, die durch heißer werdende Sommer noch verstärkt wird.

    Um noch bestehende Freiflächen und Belüftungsschneisen zu erhalten und zu sichern, will die Stadt einen Bebauungsplan und eine Satzung über örtliche Bauvorschriften im Bereich Christophstraße/Heusteigstraße aufstellen. Dem hat der Ausschuss für Stadtentwicklung und Technik in seiner Sitzung vom 7. Juli 2020 zugestimmt.
     
    Das Plangebiet mit einer ­Fläche von 0,35 Hektar liegt im Heusteigviertel und umfasst einen von der Heusteig-, Christoph-, Bopser- und Schlosserstraße umgrenzten Baublock in der Nachbarschaft zum Wilhelmsplatz.
     
    Dabei soll vor allem eine Grünfläche im Außenbereich der Evangelischen Kindertagesstätte Christophstraße 35 erhalten bleiben. Die historisch unbebaute Fläche besitzt eine herausragende Bedeutung für die stadtklimatischen Belange. Denn neue Grün- und Freiräume zu schaffen, ist aufgrund der dichten Bebauungsstruktur im Heusteigviertel nur schwer möglich.
     
    Weiterhin soll auch die bestehende, historisch gewachsene und "perforierte" Blockrandstruktur der Bebauung gesichert werden. Die vorhandenen Abstände zwischen den einzelnen Gebäudestrukturen begünstigen die Luftzirkulation und lassen Licht und Sonne hindurch. Dies spielt eine wichtige Rolle beim Erhalt gesunder Wohnverhältnisse.
     
    Außerdem sollen Potenziale einer Entkernung und Neuordnung im Blockinnenbereich im Hinblick auf die hohe vorhandene bauliche Dichte untersucht werden.
     
    Das geltende Planungsrecht - der Baulinienplan von 1895 - in Verbindung mit der Ortsbausatzung Stuttgart von 1935 sowie der Baustaffel 2 (Mischgebiet) würden eine Überbauung der Grünfläche sowie eine geschlossene Bauweise und Bebauung im Viertel zulassen. Um dies zu verhindern, die Planungsziele des Rahmenplans Heusteigviertel von 1985 umzusetzen und das historische Erscheinungsbild des Quartiers zu erhalten, muss daher ein Bebauungsplan neu aufgestellt werden.
     
Phase 1

Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung

17.07.20 bis 31.07.20

Im Rahmen der frühzeitigen  Beteiligung werden die Unterlagen zum Bebauungsplan vom 17. bis zum 31. Juli 2020 während der Öffnungszeiten im Amt für Stadtplanung und Wohnen (barrierefreier Zugang über die Töpferstraße) in der Eberhardstraße 10 öffentlich ausgelegt. Die Unterlagen können auch im Internet unter www.stuttgart.de/planauslage abgerufen werden.

beendet
  • Weitere Informationen

    Im oben genannten Zeitraum können von der Öffentlichkeit Äußerungen beim Amt für Stadtplanung und Wohnen schriftlich oder zur Niederschrift in der Planauslage vorgebracht werden. Eine weitere Möglichkeit, Rückmeldung zu geben, besteht unter www.stuttgart.de/planauslage mittels Online-Formular. Es wird gebeten, die volle Anschrift anzugeben.
     

Ihr Weg zu uns!

Wo:

Landeshauptstadt Stuttgart
Amt für Stadtplanung und Wohnen
Eberhardstraße 10
70173 Stuttgart
Haltestelle: Rathaus

Wann:

Freitag, 17. Juli 2020 08:30 Uhr bis Freitag, 31. Juli 2020 15:30 Uhr

Öffentlicher Nahverkehr:

Elektronische Fahrplanauskunft (VVS)

Weitere Phasen ansehen

  • Ihr Ansprechpartner zum Vorhaben

    Boris Trippensee
    Amt für Stadtplanung und Wohnen
    Telefon:  (0711) 216-20118
    Mail:      boris.trippensee@stuttgart.de

    Anschrift:
    Landeshauptstadt Stuttgart
    Amt für Stadtplanung und Wohnen
    Eberhardstraße 10
    70173 Stuttgart
     
  • Ihre Ansprechpartner für allgemeine Fragen zum Beteiligungsportal

    Jan Minges
    Abteilung Kommunikation
    Telefon:    (0711) 216-91813
    Mail:        stuttgart-meine-stadt@stuttgart.de

    Oliver Seibold
    Abteilung Kommunikation
    Telefon:    (0711) 216-91780
    Mail:        stuttgart-meine-stadt@stuttgart.de

    Anschrift:
    Landeshauptstadt Stuttgart
    Abteilung Kommunikation
    Rathauspassage 2
    70173 Stuttgart