Für einen Teil des Gebiets zwischen Hafenbahn- und Augsburger Straße soll ein neuer Bebauungsplan erstellt werden. Foto: Stadt Stuttgart
Stuttgart-Obertürkheim, Stuttgart-Untertürkheim

Bebauungsplan Hafenbahnstraße / Augsburger Straße

Sicherung des Gewerbegebiets

ThemaStadtentwicklung
Zeitraumfür Beteiligung: Frühjahr 2019
vsl. Umsetzung: noch offen
ZielgruppeEinwohnerinnen und Einwohner aus Ober- und Untertürkheim

formelle Beteiligungformelle Beteiligung
offen
  • Konkretisierung des stadtweiten Einzelhandels- und Zentrenkonzeptes

    Der Geltungsbereich des Bebauungsplans befindet sich flächenübergreifend in den Stadtbezirken Untertürkheim und Obertürkheim südlich der Einmündung der Hafenbahnstraße in die Augsburger Straße. Der Planbereich umfasst mehrere Gewerbebetriebe und hat eine Größe von ca. 3,5 Hektar. Ein Teil des Geltungsbereichs des Bebauungsplans ist Bestandteil des Projekts S 21. Dort werden Festsetzungen erst nach Beendigung der Baustelle wirksam.
     
    Die Aufstellung des Bebauungsplanes dient der Sicherung der vorhandenen gewerblichen Nutzungen durch Ausschluss von zentrenrelevantem Einzelhandel. (Die maßgeblichen zentren- und nicht zentrenrelevanten Sortimente sind in der "Stuttgarter Liste" in GRDrs 222/2008 enthalten.) Damit wird das Stuttgarter Einzelhandels- und Zentrenkonzept konkretisiert und umgesetzt. Desweiteren sieht die Planung eine Entzerrung der Bebauung aus klimatischen als auch städtebaulichen Gründen und eine verträgliche Nachverdichtung vor. Nachdem der größte Teil des Plangebietes unbeplant ist, schafft der Bebauungsplan für das gesamte Gewerbegebiet ein einheitliches Planungsrecht.
     
    Die bisherigen Aufstellungsbeschlüsse in den Bebauungsplänen Un 108 (29.11.2011) und Ob 39 (19.07.2011) werden weitergeführt unter der Bezeichnung Bebauungsplan Un 108/1. Die Auslegung und Beteiligung hat 2017 stattgefunden. In Folge dessen wird der Plan aktuell überarbeitet. Im Sommer 2018 soll nochmals eine Trägerbeteiligung und im Anschluss eine Auslegung stattfinden.
     
 

Information zur Bürgerbeteiligung

Termine noch offen

Über Bürgerbeteiligungen zu diesem Vorhaben infomieren wir Sie hier auf dem Portal, sobald Termine oder Zeiträume feststehen.

  • Ihre Ansprechpartner zum Vorhaben

    Ingrid Kuhlmann
    Amt für Stadtplanung und Wohnen
    Telefon: (0711) 216-20154
     
    Rony Liebheit
    Amt für Stadtplanung und Wohnen
    Telefon: (0711) 216-20158
     
    Anschrift:
    Landeshauptstadt Stuttgart
    Amt für Stadtplanung und Wohnen
    Eberhardstraße 10
    70173 Stuttgart
  • Ihre Ansprechpartner für allgemeine Fragen zum Beteiligungsportal

    Jan Minges
    Abteilung Kommunikation
    Telefon:    (0711) 216-91813
    Mail:        stuttgart-meine-stadt@stuttgart.de

    Oliver Seibold
    Abteilung Kommunikation
    Telefon:    (0711) 216-91780
    Mail:        stuttgart-meine-stadt@stuttgart.de

    Anschrift:
    Landeshauptstadt Stuttgart
    Abteilung Kommunikation
    Rathauspassage 2
    70173 Stuttgart​