Bildungskoordination für neuzugewanderte Kinder und Jugendliche. Foto: Frank Gärtner - Fotolia.com
Stadtweit

Bildungskoordination für neuzugewanderte Kinder und Jugendliche

Erfassung der Bildungsangebote

ThemaBildung
Zeitraumfür Beteiligung: bereits abgeschlossen
ZielgruppeNeuzugewanderte Kinder und Jugendliche

informelle Beteiligunginformelle Beteiligung
beendet
  • Bildungskoordination für neuzugewanderte Kinder und Jugendliche

    Welche Bildungsangebote gibt es aktuell für neuzugewanderte Kinder und Jugendliche in Stuttgart? Und wie stehen diese im Verhältnis zum tatsächlichen Bedarf? Um das herauszufinden, werden die Angebote anhand eines kategorisierten Katalogs erfasst. Mit den Bildungsakteuren findet außerdem ein Austausch über die bestehenden Bedarfe statt. So sollen Angebot und Nachfrage kontinuierlich zusammengeführt und die Vernetzung der Akteure unterstützt werden. Ziel ist es, auf passende Angebote aufmerksam zu machen und bestehende Bedarfe aufzuzeigen.

    Innerhalb der zweijährigen Projektlaufzeit sollen die erfassten Bildungsangebote den Bildungsakteuren zur Verfügung gestellt werden. Es gilt weiterhin, identifizierte Bedarfe zu benennen und im Rahmen der Projektmöglichkeiten Bedarfslücken zu schließen oder gegebenenfalls in direkte Handlungsempfehlungen zu überführen.

     

    Beteiligungsformat

    Zum Jahreswechsel 2018/2019 wurden Kinder- und Jugendbeteiligungsverfahren an fünf Stuttgarter Schulen durchgeführt. Diese Beteiligungen fanden in Kooperation mit den Schulen und der Schulsozialarbeit in den Bezirken Feuerbach, Stuttgart Ost, Bad Cannstatt, Stuttgart-Süd und Stuttgart-Nord umgesetzt. In internationalen Vorbereitungsklassen wurden Kinder und Jugendliche zu Ihrer Lebenssituation in Stuttgart befragt. Über diese Beteiligung wurden verschiedene Lebensbereiche (Stadtteil / Wohnsituation / Schule) abgefragt und Änderungswünsche und Verbesserungsvorschläge von den Kindern und Jugendlichen eingeholt. Gefragt wurde außerdem, welche Freizeitaktivitäten und außerschulische Bildungsangebote sie bereits nutzen und welche Angebote sie gerne besuchen würden. Die Ergebnisse der Befragungen werden ausgewertet und den Schulen und der Schulsozialarbeit voraussichtlich im Juli 2019 zur Verfügung gestellt.

    Zudem sollen die Ergebnisse eine weitere Arbeitsgrundlage für das Folgeprojekt (eine Projektverlängerung der Bildungskoordination auf zwei weitere Jahre wurde bereits genehmigt) bilden.

     

 

Kinder- und Jugendbeteiligung

Die informelle Bürgerbeteiligung wurde in Form von Kinder- und Jugendbeteiligungen an Schulen mit internationalen Vorbereitungsklassen umgesetzt. Diese Beteiligungen fanden in Kooperation mit den Schulen und der Schulsozialarbeit an 5 Stuttgarter Schulen statt. Die Beteiligung wurde in den Bezirken Feuerbach, Stuttgart Ost, Bad Cannstatt, Stuttgart Süd und Stuttgart Nord umgesetzt.

  • Veröffentlichung der Ergebnisse

    Derzeit (1. Quartal 2019) werden die Ergebnisse der Beteiligungen ausgewertet. Diese werden dann in Berichtform voraussichtlich im Juli zur Verfügung stehen und hier öffentlich gemacht.
     
  • Ihre Ansprechpartnerin zur Bildungskoordination für neuzugewanderte Kinder und Jugendliche

    ​Corina Haußer
    Stuttgarter Bildungspartnerschaft
    Telefon:    (0711) 216-98235
    Mail:        corina.hausser@stuttgart.de

    Anschrift:
    Landeshauptstadt Stuttgart
    Stuttgarter Bildungspartnerschaft
    Eberhardstraße 1
    70173 Stuttgart
     
  • Ihre Ansprechpartner in der Koordinierungsstelle Bürgerbeteiligung

    Christine Eisele
    Abteilung Gemeinderat und Stadtbezirke
    Telefon: 0711 216-60380
    Fax:       0711 216-95-60380
    E-Mail:  poststelle.buergerbeteiligung.stuttgart@stuttgart.de
     
    Katharina Pfotenhauer
    Abteilung Gemeinderat und Stadtbezirke
    Telefon: 0711 216-60383
    Fax:       0711 216-95-60383

    Anschrift:
    Landeshauptstadt Stuttgart
    Haupt- und Personalamt
    Marktplatz 1
    70173 Stuttgart​
     
  • Ihre Ansprechpartner für allgemeine Fragen zum Beteiligungsportal

    Jan Minges
    Abteilung Kommunikation
    Telefon:    (0711) 216-91813
    Mail:        stuttgart-meine-stadt@stuttgart.de

    Oliver Seibold
    Abteilung Kommunikation
    Telefon:    (0711) 216-91780
    Mail:        stuttgart-meine-stadt@stuttgart.de

    Anschrift:
    Landeshauptstadt Stuttgart
    Abteilung Kommunikation
    Rathauspassage 2
    70173 Stuttgart​ ​ ​ ​